--- Aktuelle Stellenangebote ---

klicken Sie hier...

Für die Menschen in unserer Region – der Wasserverband Nord

1954 gegründet, ist der Wasserverband Nord ein Zusammenschluss von 66 Gemeinden in den Kreisen Schleswig-Flensburg und Nordfriesland. Unsere Aufgabe ist Daseinsvorsorge in seiner reinsten Form: Wir versorgen die Menschen in unserer Region zuverlässig mit Trinkwasser und übernehmen in einem großen Teil unserer Mitgliedsgemeinden auch Aufgaben der Abwasserbeseitigung. Erfahren Sie mehr über den Wasserverband:

Daten & Fakten zum Wasserverband

67
Mitarbeiter
88.000
versorgte Einwohner
1.558 km
betreutes Rohrnetz
7,6 Mio. m3
jährliche Fördermenge

Die Aufgaben des Wasserverbandes

Wassergewinnung

Wir betreiben 12 Brunnen und Pumpstationen im Verbandsgebiet, aus denen wir rund 88.000 Einwohner mit frischem Wasser versorgen.

Rohr- und Leitungsnetz

Instandhaltung, Ausbau und Unterhalt: Wir sind verantwortlich für rund 1.558 km Rohrnetz im Verbandsgebiet.

Wasserqualität und -aufbereitung

Die Aufbereitung des Brunnenwassers ist ein komplexer Vorgang. Wir sorgen dafür, das unser Wasser stets zuverlässig in bester Qualität zu Ihnen kommt.

Wasserverteilung und -versorgung

Ob der Anschluss Ihres Hauses, der Betrieb von Pumpstationen oder die effiziente Verbrauchsabrechung: Wir übernehmen zahlreiche Aufgaben für Ihre Versorgung mit Frischwasser.

Abwasserbeseitigung

Seit 1979 kümmern wir uns um die technische und administrative Betreuung von Abwasserreinigungsanlagen. Wir tun alles dafür, um Schmutzwasser so rein wie möglich wieder zurück in den natürlichen Wasserkreislauf zu geben.

Information und Kommunikation

Für alle Themen rund um das Wasser in unserem Verbandsgebiet gibt es einen Partner, der mit Rat und Tat zur Seite steht: Der Wasserverband Nord.

Grundwasserschutz

Mit umfassenden eigenen Maßnahmen tragen wir wesentlich zum Schutz des Grundwassers bei.